Background Image

Sachbearbeiter/in Erschließungs- und Beitragsrecht (m/w/d)

Fachkraft Vollzeit unbefristet ab sofort

  

Parchim ist die Kreisstadt des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern und eine der ältesten Städte Mecklenburgs mit einer wechselvollen Geschichte.
Wer nach Parchim kommt, begegnet einer historischen und gleichzeitig modernen Stadt, in der Geschichte auf Zukunft trifft. Parchim hat als ehemalige Vorderstadt und heutiges Mittelzentrum mit seinen rund 18.000 Einwohnern traditionell eine wichtige Stellung in Mecklenburg-Vorpommern.
In vielen Bereichen werden auch künftig qualifizierte Fachkräfte gesucht. Nachwuchskräfte, aber auch Quereinsteiger sind herzlich willkommen. Arbeit bei der Stadt Parchim bedeutet vor allem Sicherheit, Zuverlässigkeit, Familienfreundlichkeit, betriebliche Altersvorsorge, Homeoffice und soziale Werte.

Ihre Aufgabe
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Satzungen als Grundlage der Erhebung von Erschließungsbeiträgen
  • Erhebung von Erschließungsbeiträgen
  • Prüfung eingegangener Widersprüche, Widerspruchsverfahren bis Erlass des Widerspruchsbescheides
  • Zuarbeit bei Verwaltungsstreitigkeiten
  • Bearbeitung von Anfragen der Fachabteilungen im Rahmen von Fördermittelabrechnungen, Erschließungsbescheinigungen, Beitragsfähigkeit prüfen
  • Mitwirkung bei Planung von Erschließungsmaßnahmen
  • Mitwirkung beim Abschluss von Vereinbarungen zur Ablöse von Erschließungsbeiträgen
  • Bürger- und Gutachterausschussanfragen
  • Erhebung der Ausgleichsbeträge nach dem BauGB
  • eine Qualifikation als Verwaltungsfachwirt (Verwaltungslehrgang II), Diplom-Verwaltungswirt, Verwaltungsbetriebswirt, Bachelor of Laws oder einem gleichwertigen Abschluss
  • Verständnis und Aufgeschlossenheit für die Themenfelder des Fachbereiches Bauen, Planen und Umwelt
  • ausgeprägtes Interesse an der Klärung/ Bearbeitung von rechtlichen Fragestellungen
  • sichere, kommunikative Argumentations- und Gesprächsführung, ein verbindliches Auftreten sowie eine verständliche, zielorientierte Ausdrucksweise in Schriftsätzen
  • selbstständige, systematische, methodische Arbeitsweise und Problemlösungskompetenz
  • anwendungssichere Kenntnisse der üblichen Bürosoftware (insbesondere MS-Office-Produkte)
  • eine vielseitige, verantwortungsvolle und fachlich interessante Tätigkeit in einem engagierten Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD sowie tariflich vereinbarte Sonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • vielfältige Angebote als familienfreundliche Arbeitgeberin (u.a. flexible und familienfreundliche Arbeitszeitregelungen, Möglichkeit der Telearbeit)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung

Ähnliche Stellen

Holzwarth Logo
Fachkraft
Bauunternehmen Josl Logo

Büroangestellte/r (m/w/d)

Bauunternehmen Josl GmbH

Fachkraft