Sprache
Background Image

Wirtschaftliche Neuigkeiten aus Südwestmecklenburg

Seien Sie als Unternehmer:in im Landkreis Ludwigslust-Parchim immer up to date! Die Wirtschaftsförderung Südwestmecklenburg informiert Sie über wirtschaftliche Neuigkeiten aus der Region,  beispielsweise über aktuelle Anlässe von uns oder unseren Netzwerkpartnern.

Wegweisend, konstruktiv , ideenreich – der Innovationtag 2021 in Neustadt-Glewe

Investoren Unternehmen Start Ups Arbeiten & Leben

In diesem Jahr haben wir den etablierten Innovationstag am Standort in Neustadt-Glewe initiiert und organisiert.

DATUM: 03.11.2021

In diesem Jahr haben wir den etablierten Innovationstag am Standort in Neustadt-Glewe initiiert und organisiert. Unter dem Motto „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ kamen die Technologie- und Innovationsberater:innen (TIB) der Hochschulen des Landes M-V zusammen, um den Innovationsbedarf von drei Neustädter Unternehmen auszuloten. Mit dabei war die IHK zu Schwerin und Bürgermeisterin Radelow.

Wegweisender Auftakt

Den wegweisenden Auftakt machte die Dockweiler AG, die in den nächsten Jahren weiterwachsen möchte. Der Vorstand Jan-Christoph Block und Dr. Uwe Braun stellten das Unternehmen und mögliche Innovationsfelder vor. In der anschließenden Werksbegehung konnten in angeregten Gesprächen erste Ideen für mögliche Projekte gesponnen werden, die es im Weiteren gilt zu konkretisieren und umzusetzen.

Konstruktiver Austausch

Ein konstruktiver Austausch fand auch beim Nachbarn der HENKEL Beiz- und Elektropoliertechnik GmbH & Co. KG statt. Der Inhaber Benedikt Henkel war aus Österreich angereist und stellte zusammen mit dem Team vor Ort zwei konkrete Aufgabenstellungen vor. Hierbei kristallisierte sich schnell heraus, dass es für das eine Thema einer praktischen und für das andere einer wissenschaftlichen Lösung bedarf. Während der Betriebsführung konnten weitere Anknüpfungspunkte gefunden werden.

Ideenreicher Abschluss

Den Abschluss bildete Dachdeckermeister Steffen Huber. Das Familienunternehmen Huber vereint traditionelles Handwerk mit neuester Technologie im Bereich der Photovoltaik und Energieberatung. Huber sieht die Digitalisierung als enormes Wachstums- und Entwicklungspotential gerade im Handwerk. Daher konnten auch hier erste Ideen konkretisiert, Kontakte geknüpft und Potentiale für eine weitere Zusammenarbeit ermittelt werden.

STECKBRIEF

Ein spannender und erfolgreicher Tag mit vielen Impulsen.

Haben Sie auch Innovationsbedarf? Dann sprechen Sie uns gern an: Christine Pinnow, 03874 722 5606, pinnow@invest-swm.de

Weitere News, die Sie interessieren könnten